Dfb pokal live

Nutzer der App: Hier geht's zum Tweet-Verlauf

Bayern kommen in die Spur

Ansonsten geriet kaum einer der Erstligisten ernsthaft in Gefahr, sich mit einer Erstrunden-Pleite bei einem unterklassigen Gegner zu blamieren. Anders als in früheren Jahren, in denen stets einige Favoriten strauchelten, schlug noch nicht die Stunde der Außenseiter.

Sogar der nach mäßigen Leistungen in der Vorbereitung kritisierte FC Bayern München scheint in die Spur zu kommen. Das lockere 5:0 beim Drittligisten Chemnitzer FC kommentierte Trainer Carlo Ancelotti jedenfalls mit Genugtuung. Der Italiener lobte "Spirit und Einstellung" und freute sich über die Rückkehr von Arjen Robben und David Alaba. "Man merkt unserem Team an, dass nun alle zusammen trainieren können. Das tut der Mannschaft gut", sagte Bayerns neuer Sportdirektor Hasan Salihamidzic.

Schlechte Stimmung trotz Sieg beim BVB

Auch Pokalverteidiger Borussia Dortmund übersprang die erste Hürde beim Verbandsligisten 1. FC Rielasingen-Arlen (4:0) ohne Mühe. Gleichwohl könnte es um die BVB-Stimmung besser bestellt sein, denn das Wechseltheater um Ousmane Dembélé nervt.

Nachdem der 20 Jahre alte Offensivspieler, der seinen Transfer zum FC Barcelona forcieren will, unerlaubt das Training in Dortmund geschwänzt hatte, wurde er von der BVB-Führung mit einer Geldstrafe belegt und - zunächst bis nach dem Pokalspiel - vom Trainings- und Spielbetrieb suspendiert.

Schalke kommt nur knapp weiter

Zwar rumpelte es hier und da auch bei den anderen Bundesliga-Clubs. Doch setzten sich immer die Favoriten durch: Leverkusen (3:0 n.V. in Karlsruhe) und Mönchengladbach (2:1 in Essen) schafften den Sprung in die zweite Pokalrunde. Köln (5:0 in Bremerhaven), Mainz (3:1 in Lüneburg), Freiburg (2:1 beim Petersen-Familienduell in Halberstadt), Bremen (3:0 bei den Würzburger Kickers), Hoffenheim (1:0 in Erfurt) und Frankfurt (3:0 beim TuS Erndtebrück) folgten. Hannover (6:2 in Bonn), Wolfsburg (1:0 in Norderstedt) und Leipzig (5:0 bei Sechstligist Dorfmerkingen) erreichten auch die zweite Runde, Stuttgart setzte sich schließlich am Abend in Cottbus erst im Elfmeterschießen durch.

Hertha BSC war nach einer von Fanausschreitungen überschatteten Partie in Rostock in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Den Liga-Konkurrenten Schalke 04 bewahrten zwei späte Tore von Jewgeni Konopljanka vor einer Blamage. Der FC St. Pauli schied durch ein 1:2 beim SC Paderborn aus. Nürnberg machte mit einem 2:1 beim MSV Duisburg seinen starken Saisonstart perfekt.

Source : http://www.focus.de/sport/fussball/dfbpokal/dfb-pokal-im-live-stream-so-sehen-sie-die-auslosung-live-im-internet_id_7492529.html

Thank you Glücklich, dieses Fußballnachrichten zu lesen
DFB-Pokal im Live-Stream: So sehen Sie die Auslosung live im Internet
DFB-Pokal-Auslosung live: Carolin Kebekus zieht 2. Runde
DFB-Pokal im Live-Stream: Wie ihr die Auslosung der 2. Runde online seht
So sehen Sie die Auslosung der zweiten Runde des DFB-Pokals heute live im TV und im Live-Stream
DFB-Pokal, 2. Runde: Auslosung LIVE im TV, Stream und Ticker
Auslosung 2.Runde im DFB-Pokal 2017 live in der ARD mit Dortmund, Bayern und Schalke
DFB-Pokal im Live-Stream und TV: So sehen Sie heute Hansa Rostock gegen Hertha und Dynamo gegen Schalke
DFB-Pokal-Auslosung im Live-Ticker - Kommt es zu ersten Kracher-Partien?
Auslosung zum DFB-Pokal: RB Leipzig empfängt FC Bayern, BVB reist nach Magdeburg
Wer mit wem? Diese Teams spielen in der 2. Runde gegeneinander
#Dfb Pokal Auslosung, #Eintracht Frankfurt, #Diana, #FC Köln, #Hansa Rostock, #Sahra Wagenknecht, #Holstein Kiel, #Dogan Akhanli, #USS Indianapolis, #Timo Werner, #Eva Högl, #Anne Will, #Jerry Lewis, #Sagrada Familia, #Hamburg Cyclassics, #Dieter Thomas Kuhn, #Schalke, #1 Bundesliga, #Nicolai Müller, #Borussia Mönchengladbach,