FC Ingolstadt Vor Dem Spiel Gegen Die Löwen: Im DFB Pokal Soll Die Wende Kommen

Fazit: Am Ende wäre vielleicht noch ein Tor dringewesen, doch den Löwen versagten die Kräfte. 1:2 musste sich der TSV 1860 gegen den FC Ingolstadt geschlagen geben. Nachdem die "Schanzer" lange führten, belohnten sich die Sechziger mit dem Ausgleich durch Kapitän Felix Weber. Danach war es ein offener Schlagabtausch, der nicht immer schön anzusehen war. Der Bundesliga-Absteiger war am Ende doch ein bisschen hartnäckiger, wenn auch die Chancenverwertung fatal war. Eine Blamage war es für Daniel Bierofkas Team aber keineswegs. 

90. Min.+7.: Jetzt ist Schluss! Das war es - Ingolstadt gewinnt 2:1 gegen die Münchner Löwen. 

90. Min.+5.: Helmbrecht spielt weit nach vorne in den Lauf von Jan Mauersberger, der mehr Stürmer als Verteidiger ist heute. Der Innenverteidiger sieht Gelb-Rot! Nachdem er eine Gelbe Karte für Nyland fordert, bekommt er selbst noch eine. Seine zweite. 

90. Min.+4: Nyland spielt ab, die Löwen erobern erneut den Ball. Christian Köppel mit starkem Abschluss, doch sein Schuss geht am Tor vorbei. 

90. Min.+2: Bregerie legt sich mit Wein an. Gehbart setzt sich stark gegen Stefan Lex, wird aber wieder gestoppt. Jan Mauersberger springt beim Kopfballversuch direkt mit Nyland zusammen, beide bleiben liegen. Es kann aber nach kurzer Zeit weitergehen. 

90. Min.+1: Stefan Lex spielt vor bis auf Torhöhe, den Eckball gibt es nicht. Daniel Bierofka mobilisiert vom Spielfeldrand noch einmal alles. 

90. Min.: Ingolstadt ist nun eindeutig eher am Ausbau der Führung, als der TSV am Ausgleich. Vier Minuten gibt es obendrauf. 

89. Min.: Cohen und Kutschke drängen erneut. Lezcano setzt sich gegen Berzel und Weber durch, zum ordentlichen Abschluss kommt er nicht. 

88. Min.: Kutschke probiert einen weiteren Torabschluss auf der Gegenseite. Versuchen die Schanzer da etwa Zeit zu schinden? Paulo Otavio soll ausgewechselt werden, bleibt jedoch mit Krämpfen auf dem Rasen liegen. Phil Neumann geht aber doch schnell rein, während der Mittelfeldspieler ausgewechselt wird. 

87. Min.: Die inzwischen müde gewordenen Löwen mobilisieren noch einmal alles. Schaffen sie den Ausgleich noch? Drei Minuten bleiben. 

84. Min.: Daniel Bierofka reagiert und bringt Ziereis für Andermatt.

83. Min.: Tor für Ingolstadt! Wieder ein Bock für Alexander Strobl, der aus seinem Kasten herausläuft - mitten in den Lauf von Lezcano. Das geht natürlich nicht. Den folgenden Strafstoß verwandelt Stefan Kutschke eiskalt. 

81. Min.: Nun wird es wild: Im Zweikampf gehen Kutschke und Berzel zu Boden. Beide werden am Oberschenkel getroffen, kommen jedoch unbeschadet aus der Situation.

80. Min.: Lex tastet sich von rechts nach vorne, verzieht und bekommt Eckstoß. Diese Partie wird bestimmt von Standardsituationen. Hauke Wahl mit dem Abschluss von schräg rechts, das ist kein Problem für Strobl. 

77. Min.: Daniel Bierofka wechselt: Außenverteidiger Kilian Jakob hat Feierabend, nun bestreitet Aaron Berzel die letzten 13 Minuten. 

75. Min.: Super Möglichkeit für Kutschke, der frei vor den Kasten kommt. Eigentlich muss der Schanzer ihn nur noch reinmachen, doch Strobl ist da. 

74. Min.: Maik Walpurgis tauscht aus und nimmt Spielmacher Sonny Kittel für Ingolstadt aus dem Spiel. Für ihn ist Kutschke auf dem Feld. 

72. Min.: Und die nächste Gelbe Karte - Jan Mauersberger trifft Kittel mit dem Fuß halbhoch. Das gibt den nächsten Standard. 

71. Min.: Nächste Chance für die Hausherren, diesmal ist Christian Köppel am Drücker. Da geht noch was!

70. Min.: Eckstoß für Ingolstadt: Sonny Kittel macht es, doch der Ball ist viel zu weit. Foul an Timo Gebhart, durch Matip und Otavio, die den Sechziger von den Beinen holen. 

68. Min.: Prompt wollen die Ingolstädter sich revanchieren, doch Strobl hält dicht - noch knapp 20 Minuten. 

66. Min.: TOR!! Die Löwen machen den Ausgleich! Nach Freistoß von Nicolas Andermatt aus knapp 20 Metern Entfernung stolpert Felix Weber die Kugel direkt vom rechten Torpfosten in die Maschen. Stark!

63. Min.: Wildes Spiel in der Hälfte des TSV 1860. Timp Gebhart und Christian Karger versuchen den Ball gegen Stefan Lex und Tobias Schröck zu erobern. Nächste Möglichkeit für Gebhart!! Ein freier Schuss aus etwa 18 Metern, doch er verzieht. Das hätte er auch besser machen können. 

61. Min.: Und wieder Timo Gebhart, der aktivste Mann in der Löwenmanage. Diesmal will der Offensivspieler sich von der rechten Seite vor das Tor dribbeln. Wegen Trikotziehens an Marvin Matip kann er seinen Schachzug nicht vollenden. 

60. Min.: Timo Gebhart erobert den Ball nach schönem Pass von Andermatt, doch Sechzigs Nummer 10 wird von Hauke Wahl gestopppt, der daraufhin den gelben Karton sieht. 

58. Min.: Der Schuss geht ganz knapp am Tor vorbei! Sonny Kittel mit flachem Schuss durch die Löwen-Verteidigung durch, doch er verfehlt den Kasten um wenige Zentimeter. Das gibt Eckball, der jedoch auch keinen Fortschritt bringt. 

57. Min.: Gebhart behauptet sich gegen Lex und Schröck. Ingolstadt muss tief in der eigenen Hälfte einwerfen. Helmbrecht kommt über die rechte Flügelseite Daniel Wein sieht Gelb,  nachdem er Lezcano zu Boden bringt. Freistoß für die Schanzer,.

55. Min.: Freistoß für den FCI: Kittel macht es, doch die Löwen sind zur Stelle. Noch ist hier nichts entschieden. 

53. Min.: Timo Gebhart läuft nun endlich wieder in die gegnerische Hälfte, den Abschluss findet Nico Karger, doch Nyland hält. 

51. Min.: Die Gäste sind nun sichtlich am Drücker, bewegen sich nur noch vor dem Löwen-Tor. Daniel Wein und Timo Gebhart klären mehrfach. Cohen kommt von der linken Seite vor Strobls Kasten, doch die Chancenverwertung der Schanzer rettet die Löwen hier gerade. 

50. Min.: Schöne Ingolstädter Kombination, die in einem starken Torschuss aus knapp 16 Metern direkt auf das Tor endet. Stark gemacht, nicht konsequent vollendet. 

48. Min.: Stefan Lex mit schöner Flanke direkt auf Alexander Strobl, der den Ball fängt. Mit zusätzlichem Mann vor dem Tor wäre das Ding dringewesen. 

46. Min.: Weiter geht's!

Halbzeit-Fazit: Die "Schanzer" führen beim TSV 1860 München verdient mit 1:0. Der Zweitliga-Verein ist klar spielbestimmend, hat mehr Ballbesitz und kommt häufiger vor das gegnerische Tor. Echte Torchancen gibt es allerdings auch selten. Die Löwen bemühen sich mitzuhalten, laufen eine Menge und drängen kurz vor der Halbzeitpause immer häufiger in den gegnerischen Strafraum. Beim Gegentor sieht der neu aufgestellte Sechzig-Keeper Alexander Strobl nicht gut aus. 

45. Min.: Halbzeit! Der TSV 1860 liegt nach 45 Minuten 0:1 gegen Ingolstadt zurück. 

44. Min.: Mehrere Großchancen für Ingolstadt! Nach einem verlorenen Kopfballduell von Mölders im Mittelfeld dribbelt Kittel schön nach vorne und flankt über die linke Seite vor das Tor. Weder Leipertz, noch Lezcano können sich in mehreren Anläufen gehen die Löwen-Verteidigung durchsetzen. 

43. Min.: Die Ingolstädter bleiben nun häufig in der eigenen Hälfte, was die Hausherren auf den Plan ruft.  Stefan Lex mit dem Einwurf auf Robert Leipertz, Strobl ist am Ball. 

41. Min.: Gebhart führt aus und schießt direkt zu Jan Mauersberger, der es per Kopfball probiert, Nyland hat den Ball. 

40. Min.: Greht da noch was vor der Pause? Nächster Freistoß für den TSV 1860. Andermatt und Gebhart stehen bereit. Stieler zeigt Sonny Kittel die Gelbe Karte wegen Meckerns vor dem Freistoß. 

38. Min.: Nicolas Helmbrecht und Kilian Jakob kommen nun über die rechte Seite vor das Tor. Hauke Wahl hält die beiden auf. 

36. Min.: Gute Chance für Kilian Jakob! Der Außenverteidiger spielt sich schön nach vorne, wo er gegen den weit aus dem Kasten gelaufenen Nyland zum Abschluss kommt. Wahl und Matip klären in letzter Sekunde. Den anschließenden Eckball können die Sechzger nicht verwerten. 

35. Min.: Gebhart verliert auf der linken Seite den Ball gegen die Ingolstädter Abwehr. Nyland bekommt ihn. 

33. Min.: Das Team von Maik Walpurgis ist wieder im Angriffsmodus. Andermatt bekommt die Gelbe Karte, nachdem er seine Füße in den Lauf von Cohen wirft. Freistoß FCI. Kittels Schuss wird  von der Löwen-Mauer geblockt. 

31. Min.: Nico Karger wird von Stefan Lex von den Beinen geholt. Geht nun über die linke Flügelseite der Löwen etwas? Einen langen Ball von Felix Weber bringt Timo Gebhart direkt zu Nyland in die Arme. 

30. Min.: Strobl bringt den Ball wieder ins Spiel, dieser geht jedoch fälschlicherweise an Sonny Kittel. Der Mittelfeldmann passt zu Leipertz, doch dessen Torschuss wird von Strobl gehalten. 

28. Min.: Wieder sind die Ingolstädter am Ball, Kittel stürmt schön nach vorne, erst nach einigen Metern stehen mehrere Löwen-Spieler bereit. 

26. Min.: Sascha Mölders ist heute auf Krawall gebürstet. Nun geht er Paulo Otavio an, rempelt ihn beim Zweikampf an der Schulter, doch noch immer gibt es keine Verwarnung für den Routinier.  Ecke für Ingolstadt. 

24. Min.: Kilian Jakob wirft sich in den Lauf von Marvin Matip, der zu Boden geht. Stieler ermahnt den jungen Außenverteidiger. Das gibt Freistoß für den Favoriten, der von Sonny Kittel ausgeführt wird. 

22. Min.:  Schöne Balleroberung von Timo Gebhart gegen Tobias Schröc. Christian Köppel versucht, sich nach vorne zu spielen. Bisher kommt er nicht weit. 

20. Min.: Das war fahrlässig von Torwart Alexander Strobl, der viel zu weit aus seinem Tor hinausläuft, da muss Ingolstadts Stürmer Lezcano nicht mehr viel machen. Denn auch Innenverteidiger Jan Mauersberger kommt einfach nicht mehr hinterher. 

20. Min.: Tor für Ingolstadt! Lezcano lupft die Kugel aus einigen Meter in Richtung Kasten - und das Ding geht wirklich in die Maschen. 

18. Min.: Freistoß von der Mittellinie durch Timo Gebhart, doch die Ingolstädter kommen direkt an den Ball. Lezcano wird von Felix Weber  von den Füßen gerissen, das gibt die Gelbe Karte für den Kapitän. Daniel Wahl tritt den Freistoß aus der eigenen Hälfte.  

16. Min.: Das Spiel nimmt an Fahrt auf. Zwar haben die Bundesliga-Absteiger hier das Sagen (mehr Ballbesitz und Ballkontrolle), doch der TSV 1860 bemüht sich stets um den Ball und läuft nimmermüde, um ihn zu ergattern. Nach schöner Flanke von Mauersberger spielt sich Timo Gebhart nach vorne. 

14. Min.: Bregerie mit langem Pass zu Lezcano, der im Duell mit Mauersberger zu Fall kommt. Das gibt Freistoß für den FCI. Stefan Lex tritt an, schießt aber meilenweit links am Tor vorbei.

12. Min.: Schöne Balleroberung im Halbfeld von Daniel Wein, der zu Timo Gebhart passt. Dieser verliert im Zweikampf den Ball an Stefan Lex. 

11. Min.: Hlembrecht mit dem Einwurf auf Timo Gebhart. Neuzugang Paulo Ontavio schnappt sich den Ball, Lezcano und Kittel versuchen, vor das Löwen-Tor zu gelangen. 

9. Min.: Nicholas Helmbrecht verliert das Duell mit Sonny Kittel, wodurch der FCI vor das Löwen-Tor kommt. Gefahr entsteht aber nicht. Mauersberger schnappt sich den Ball. 

8. Min.: Schiedsrichter Tobias Stieler ermahnt Sascha Mölders, der die Finger im Gesicht von Romain Bregerie hat. Zuvor hatte er bereits Hauke Wahl angegangen. Gelb gibt es (noch) nicht. 

7. Min.: Daniel Wein wird von Cohen von den Beinen geholt. Das gibt Freistoß aus 40 Metern Entfernung für die Löwen. Wein erwischt die Kugel aber nicht mehr. 

5. Min.: Weiter Ball von Romain Bregerie in die Spitze, Lezcano ergattert sich den Ball, doch die Löwen können klären. 

3. Min.: Erster Abschluss vor dem Ingolstädter Tor durch Kilian Jakob, doch Keeper Nyland hat das Ding. Einwurf auf der Gegenseite durch Marvin Matip. Das gibt Eckball für die Gäste. 

1. Min.: Auch Unterhachings Präsident Manni Schwabl ist im Grünwalder Stadion. In der AZ schätzt er die Chancen der Löwen gegen den FCI ein: "Es ist nicht nur eine Phrase: Im Pokal geht immer was! Unterschätzen werden sie die Löwen aber nicht, glaube ich. Vor zwei Jahren war Ingolstadt bei uns in Haching. Gerade in die Bundesliga aufgestiegen, zu einem Regionalligisten gefahren - die haben uns unterschätzt und wir haben sie 2:1 geschlagen. Jetzt hat Sechzig das Problem, dass Ingolstadt auch muss. Die haben in der Liga ja schon zweimal verloren. Was meinst, was da los ist, wenn die jetzt ausscheiden?"

1. Min.: Los geht's in Giesing!

15:29 Uhr: Weber und Matip machen die Platzwahl unter sich aus. Gleich geht's los!

15:26 Uhr: Die Spieler stehen bereit und werden gleich von Schiedsrichter Tobias Stiehler auf das Feld geführt. 

15:20 Uhr: Die Stimmung ist schon vor Spielbeginn prächtig, denn im Grünwalder Stadion stimmen die Fans "You'll never walk alone!" an. Auch eine Choreo ist offenbar geplant, darauf lassen Transparente schließen, die an der Westkurve angebracht sind.

Herzlich Willkommen zum AZ-Liveticker anlässlich der ersten Runde im DFB-Pokal: Der TSV 1860 München empfängt Bundesliga-Absteiger FC Ingolstadt. Um 15:30 Uhr ist Anpfiff. 

Endlich wieder ein Name, der nach Bundesliga klingt: Die Sechzger empfangen im Grünwalder Stadion den FC Ingolstadt. Ein bayerisches Derby also.

Unterschiedlicher könnten die Voraussetzungen aber nicht sein: Daniel Bierofka und sein TSV 1860 München sind Tabellenführer in der Regionalliga, die Ingolstädter sind mit zwei Niederlagen in die Zweitliga-Saison gestartet - wollen aber natürlich auch die zweite Runde des DFB-Pokals erreichen.

Für die Löwen wäre ein Sieg nicht nur sportlich ein Erfolg, auch finanziell würde sich der Einzug in die nächste Runde lohnen.

Daniel Bierofka hat für das Spiel schon seine beiden Neuzugänge Markus Ziereis und Philipp Steinhart zur Verfügung - sogar ein Startelfeinsatz ist möglich. 

 

 

Source : http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.bayerisches-derby-liveticker-die-loewen-gegen-ingolstadt-im-dfb-pokal.aa6bb2c7-e88b-45ba-a2c3-fd081d564d00.html

Danke Glücklich, dieses Fußballnachrichten zu lesen
Liveticker: 1. Runde im DFB-Pokal - TSV 1860 München gegen FC Ingolstadt
Aus im Tollhaus: Löwen unterliegen knapp dem FC Ingolstadt
FC Ingolstadt: Regensburg kein "Selbstläufer"
1860 München gegen Illertissen im Live-Stream: Die Regionalliga live im Internet
1. FC Nürnberg will nachlegen: Kellerduell in Ingolstadt
1. FC Schweinfurt 05 empfängt im DFB-Pokal Eintracht Frankfurt
Reaktionen zu FCM gegen BVB "Die Atmosphäre wird sensationell"
Auslosung zum DFB-Pokal: RB Leipzig empfängt FC Bayern, BVB reist nach Magdeburg
Im Donauderby soll es aufwärts gehen
So endete TSV 1860 München gegen FV Illertissen
#Dfb Pokal Auslosung, #Eintracht Frankfurt, #Diana, #FC Köln, #Hansa Rostock, #Sahra Wagenknecht, #Holstein Kiel, #Dogan Akhanli, #USS Indianapolis, #Timo Werner, #Eva Högl, #Anne Will, #Jerry Lewis, #Sagrada Familia, #Hamburg Cyclassics, #Dieter Thomas Kuhn, #Schalke, #1 Bundesliga, #Nicolai Müller, #Borussia Mönchengladbach,