Deutschland Gegen Australien: Confed Cup Im Live Ticker

Der Liveticker zum Nachlesen

Jubel Deutschland

Die DFB-Elf bejubelt den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:0.

Foto:

imago/Ulmer

94. Pfiff, das Spiel ist aus. Deutschland hat die ersten drei Punkte im Sack. 

92. Die Socceroos werfen noch einmal alles nach vorne. 

91. Konter über Werner, der ein paar Australier stehen lässt. Sein Schuss aus gut 15 Metern geht aber links vorbei.

90. Vier Minuten werden nachgespielt.

89. Torschütze Goretzka versucht es aus knapp 20 Metern. Sein Schussversuch geht weit über den Kasten. 

88. Eine abgefälschte Flanke von Behich fängt Leno sicher ab.

87. Auch Australien wechselt ein letztes Mal: Cahill kommt für Juric. 

82. Deutschland schafft es endlich, das Spiel etwas zu beruhigen. Der Ball läuft wieder geschmeidig  durch die eigenen Reihen. 

80. Und erneut muss Leno in höchster Not eingreifen. Diesmal klärt er gegen Juric. 

79. Kruse prüft Leno erneut. Der Bayer-Keeper packt aber sicher zu.

78. Letzter Wechsel bei Deutschland: Can kommt für Stindl.

75. Werner trifft nach einer sehenswerten Einzelaktion nur den linken Pfosten. 

73. Troisi macht sich gleich bemerkbar. Der Joker schießt aus 20 Metern, doch Leno hat den Ball nach einer schönen Flugparade sicher.

71. Wechsel bei Australien: Troisi kommt für Rogic.

68. Australien wird immer mutiger. Über Leckie geht es schnell über die rechte Seite. Seine Hereingabe stellt Leno aber vor keine Probleme.

64. Gelbe Karte für Sainsbury. Der fällige Freistoß bringt keine Gefahr.

63. Bundestrainer Löw wechselt erneut: Niklas Süle kommt für Julian Brand.

62. Leno sorgt kurz für Aufregung im Stadion, nachdem er einen Rückpass erst kurz vor der Torlinie annimmt.

60. Im Gegensatz zum ersten Durchgang geht es in den zweiten 45 Minuten turbulent zu. Australien ist plötzlich wieder im Spiel.

58. Spielerwechsel im DFB-Team: Sandro Wagner macht für Timo Werner Platz.  

56. Tor für Australien! Nach dem Freistoß Mooy setzt den Freistoß in die Mauer, den Nachschuss von Rogic kann Leno nicht festhalten. Juric reagiert blitzschnell und schiebt das Spielgerät über die Linie. Der anschließende Videobeweis bringt Klarheit: Das Tor zählt.

55. Erste Gelbe Karte des Spiels erhält Goretzka. 

52. Mutige Aktion von Australiens Torwart Ryan, der einen langen Ball auf den Elfmeterpunkt mit beiden Fäusten wegfaustet.

48. Tor für Deutschland! Tolles Zuspiel von Kimmich auf Goretzka. Der Schalker erzielt vom rechten Fünfmetereck das 3:1.

45. Und Kruse wird sofort steil geschickt, scheitert aber an Leno. Kruse stand aber im Abseits.

46. Pfiff, die 2. Halbzeit läuft. Australien reagiert auf den Rückstand und wechselt. Robbie Kruse kommt für Luongo.

Halbzeitfazit: Völlig verdient führt die deutsche Nationalmannschaft mit 2:1 zur Halbzeit gegen Australien. Gleich nach fünf Minuten besorgte Lars Stindl die schnelle Führung, anschließend vergab die deutsche Elf zahlreiche Chancen, den Vorsprung auszubauen. Der zwischenzeitliche Ausgleich der Socceroos fiel eher durch Zufall. Nur zwei Minuten später brachte Draxler per Elfmeter die deutsche Elf wieder in Führung. 

45. Pfiff, Halbzeit in Sotschi.

43. Elfmeter für Deutschland! Goretzka wird im Strafraum von Luongo zu Fall gebracht. Den fälligen Elfmeter verwandelt Draxler zum 2:1.

41. Tor für Australien! Nach einem Ballverlust von Draxler marschiert Rogic Richtung Tor und zieht einfach ab. Mustafi blockt ab, doch Rogic reagiert blitzschnell und versucht es ein zweites Mal. Beim Fernschuss aus 20 Metern macht DFB-Keeper Leno nicht gerade die beste Figur.

37. Da wäre es fast passiert: Nach einem Freistoß von der linken Seite schläft die komplette deutsche Hintermannschaft. Sainsbury bekommt vor dem Tor völlig freistehend die Chance zum Ausgleich, doch der Stürmer köpft vorbei.  

34. Nächster Angriff der DFB-Auswahl über Draxler: Der PSG-Profi bedient Brandt, der den Ball aber nicht kontrollieren kann.

30. Goretzka wird steil angespielt, doch Ryan agiert blitzschnell und kann klären. 

Leon Goretzka

Gleich nach der Pause sorgte Leon Goretzka für das 3:1.

Foto:

dpa

29. Verheerender Ballverlust der Australien vor dem eigenen Strafraum, doch Draxler und Wagner können den Fehler nicht ausnutzen. 

27. Brandt prüft Ryan erneut. Diesmal zieht der Blondschopf auf gut 20 Meter ab. Seinen Schlenzer kann der Australier noch so gerade zur Ecke abwehren. 

25. Zur Abwechslung ein Entlastungsangriff der Australier: Den langen Ball in den Strafraum fängt Leno locker ab. 

23. Erneut vergibt Wagner eine Hundertprozentige. Diesmal schiebt er völlig freistehend das Leder rechts am Kasten vorbei. 

21. Starke Aktion von Brandt: Der Werkself-Profi wuselt sich durch den Strafraum und scheitert am Ende am australischen Keeper Ryan. 

20. Australien kann sich kaum noch aus der eigenen Hälfte befreien. Das Pressing der DFB-Elf ist einfach zu stark. 

16. Wagner hat das 2:0 auf dem Kopf, der Ball segelt aber am Tor vorbei. Goretzka bediente den Hoffenheimer mit einer präzisen Flanke von der rechten Seite.

15. Freistoß für Deutschland: Draxler führt aus, Goretzka köpft den Ball aber drüber.

13. Die deutsche Mannschaft hat das Geschehen auf dem Rasen im Griff. Der Ball rollt kontrolliert und schnell durch die eigenen Reihen. 

10. Neben dem Kurzpassspiel versucht der Weltmeister immer wieder mit langen Bällen Wagner im Zentrum zu bedienen. 

> Trauerflor Deutschland

Bei Confed Cup: Darum spielt Deutschland mit Trauerflor gegen Australien

7. Das ist mal ein gelungener Start in den Confed Cup. Übrigens spielt die deutsche Mannschaft mit einem Trauerflor. Den Grund erfahren Sie hier

Elfmeter Draxler

Julian Draxler erzielt per Foulelfmeter den Treffer zum 2:1.

Foto:

Bongarts/Getty Images

5. Tor für Deutschland! Über die rechte Seite setzt sich Brandt wunderschön durch und legt den Ball zurück auf Stindl. Der Gladbacher bleibt ganz cool und macht aus ca. 10 Metern das 1:0.

2. Starkes Pressing der Socceroos: Der Asienmeister beginnt aggressiv und setzt die deutsche Elf in der eigenen Hälfte gleich unter Druck. 

1. Pfiff, der Ball rollt in Sotschi.

PIC Rudy vs. dpa neu

Sebastian Rudy (r.) verfolgt Mathew Leckie.

Foto:

dpa

16.56 Uhr: Nachdem die australische Nationalhymne gespielt wurde, ertönt nun „Einigkeit und Recht und Freiheit“ für Deutschland. Gleich geht es also los.  

16.53 Uhr: Die Teams betreten das Spielfeld. Die Ränge im Olympiastadion sind nur spärlich besetzt. 

16.50 Uhr: Im Kalenderjahr 2017 ist das DFB-Team noch ungeschlagen. Gegen Aserbaidschan, San Mariono und England gab es Siege, Dänemark trotzte dem Weltmeister ein Remis ab. 

16.45 Uhr: Bei den Australiern steht mit Mathew Leckie ein Bundesliga-Profi in der Startelf. Auf der Bank sitzen mit Stuttgarts Mitch Langerak und Ex-Bayer Robbie Kruse noch zwei weitere Profis, die für das deutsche Publikum keine Unbekannte sind. 

16.38 Uhr: Prominente Unterstützung von den Ex-Kollegen gibt es auch. „Ich wünsche euch viel Erfolg für den Auftakt gegen Australien!“, schrieb Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm bei Twitter.

Und auch Bastian Schweinsteiger sendete einen Tweet ab: „Viel Glück für den Confed Cup.“

16.30 Uhr: In gut einer halben Stunde rollt im Olympiastadion von Sotschi der Ball. Das Wetter ist optimal. 21 Grad zeigt das Thermometer an.

16.15 Uhr: Asienmeister Australien läuft wie folgt auf: Ryan - Degenek , Sainsbury , Wright - Luongo , Milligan - Mooy , Rogic - Leckie , Behich - Juric. 

16.10 Uhr: Im Sturm sollen Lars Stindl und Sandro Wagner für die nötigen Tore sorgen. Wie von Löw angekündigt steht Bayer-Profi Bernd Leno zwischen den Pfosten.  

16 Uhr: Gleich zwei Weltmeister bietet Löw im ersten Gruppenspiel auf. Shkodran Mustafi und Julian Draxler, der auch gleichzeitig Kapitän ist, führen die junge Elf an. 

15.50 Uhr: Und hier ist auch schon die Aufstellung. Leno - Kimmich, Mustafi, Rüdiger, Hector - Goretzka, Rudy - Brandt, Draxler - Stindl, Wagner.

15.45 Uhr: Herzlich willkommen zum Auftaktspiel der deutschen Nationalmannschaft beim Confed Cup. Der Weltmeister bekommt es in Sotschi mit Australien zu tun. 

> Trauerflor Deutschland

Bei Confed Cup: Darum spielt Deutschland mit Trauerflor gegen Australien

> DFB-Team Training

Vor Auftakt gegen Australien: Löw geht mit großen Hoffnungen ins Turnier

Source : http://www.ksta.de/sport/confed-cup-im-live-ticker-deutschland-erhoeht-gegen-australien-27816644

Thank you Glücklich, dieses Fußballnachrichten zu lesen
Deutschland gegen Australien: Confed Cup im Live-Ticker
Confed Cup im Live-Ticker: Deutschland nach Sieg gegen Kamerun Gruppensieger
Halbfinale im Confed Cup: Deutschland gegen Mexiko live erleben
FIFA Confederations Cup: Deutschland - Kamerun live im Ticker und TV
Confed-Cup-Liveticker: Deutschland gegen Kamerun
Live-Ticker: Deutschland startet gegen Australien in den Confed Cup
FIFA Confederations Cup: Deutschland gegen Australien LIVE im Ticker
Confed Cup: So sehen Sie Deutschland gegen Kamerun heute live im TV und Livestream
Deutschland - Chile: Confederations Cup im Live-Ticker
Deutschland - Kamerun 3:1: Confed Cup im Live-Ticker
#Pamela Reif, #Erol Sander, #Lilly Becker, #Emily Ochsenknecht, #Stromausfall Berlin, #Vapiano, #Ehe für alle, #U21, #Bud Spencer, #Freenet TV, #Eurosport Player, #Duisburg, #iOS 11 Public Beta, #SNES Mini, #Jens Büchner, #Harry Potter, #Robbie Williams Dresden, #Google Wifi, #Elmshorn, #Schwesta Ewa,