Chile Darf Gegen Kamerun Erst Spät Jubeln

Chiles Trainer Juan Antonio Pizzi musste verletzungsbedingt in der Startelf auf Superstar Alexis Sanchez vom FC Arsenal und Stammkeeper Claudio Bravo von Manchester City verzichten. Das schien seine restlichen Spieler jedoch zunächst nicht sonderlich zu stören - die Südamerikaner legten direkt mit Vollgas los. Vargas, früher bei der TSG> 1899 Hoffenheim aktiv, weckte das Stadion in Moskau nach nur 45 Sekunden mit einem Pfostenkracher, nur zwei Minuten später parierte Kameruns Torhüter Fabrice Ondoa herausragend gegen Jose Fuenzalida.

Aufregung um Videobeweis

Bravo-Vertreter Johnny Herrera musste auf der anderen Seite erstmals nach elf Minuten eingreifen, der Keeper war beim Flachschuss von Vincent Aboubakar aber auf dem Posten. Letztlich spielte aber vor allem Chile - Ondoa stand fast dauerhaft im Blickpunkt, nur selten gab es Entlastung für die "unbezähmbaren Löwen". Das 0:0 zur Pause war dementsprechend ein Erfolg für den Afrikameister von Trainer Hugo Broos, der die Sache realistisch sah: "In den ersten 20 Minuten hätten wir schon drei Tore kassieren können".

Arturo Vidal jubelt mit seinem Team über das Tor, das zurückgenommen wurde.

Arturo Vidal jubelt mit seinem Team über das Tor, das zurückgenommen wurde.

Source : http://www.sportschau.de/confedcup/kamerun-chile-spielbericht-video-100.html

Danke Glücklich, dieses Fußballnachrichten zu lesen
Chile darf gegen Kamerun erst spät jubeln
Vidal flucht über Videobeweis: Chile jubelt spät gegen Kamerun
DFB-Sieg gegen Kamerun Hundertfacher Jubel
Fußball: Späte Tore bescheren Chile Sieg: 2:0 gegen Kamerun
Confed Cup im Live-Ticker: Deutschland nach Sieg gegen Kamerun Gruppensieger
Platz zwei ist nicht genug
3:1 gegen Kamerun Mit 100. Löw-Sieg doch noch Erster
Nervös gegen Kamerun: Löws Beach Boys greifen nach den Sternen
Kamerun nur 1:1 gegen Australien beim Confed Cup
Löw warnt: «Kein Selbstläufer» gegen Kamerun beim Confed Cup
#Harry Potter, #Michael Jackson, #Jens Büchner, #Google WiFi, #Heidi Klum, #Elmshorn, #SNES Mini, #Motsi Mabuse, #Schwesta Ewa, #Takata, #Erdogan Atalay, #Salvador Dali, #Newcastle, #Formel 1, #Deutschland Kamerun, #Blauhai, #Independence Day, #Gerhard Schröder, #VW Arteon, #Formel 1 Rtl,