Australien – Deutschland Im Liveticker 2:3

Deutschland startet gegen Asienmeister Australien in den Confederations-Cup in Russland. Gelingt heute gleich der erste Sieg? Hier im B.Z. Liveticker!

LIVE TICKER NEU LADEN

90.+5 Abpfiff. Nun gut, der Auftakt wurde gewonnen. Aber man hat es spannender gemacht, als eigentlich nötig. Man hätte schon in der ersten Halbzeit bei der Vielzahl der Topmöglichkeiten den Sack zu machen müssen. Am Ende musste sogar noch etwas gezittert werden…

90.+3 Konter über Werner im linken Strafraum, an der Grundlinie folgt der Pass vor das Tor, aber da steht niemand

90.+2 Australien probiert es mit dem Flachpass in die Spitze, aber ein Deutscher hat im Zentrum aufgepasst und grätscht dazwischen

90. Werner alleine gegen vier Australier, kann sich sogar behaupten und kommt zum Abschluss aus 15 Metern, aber vorbei. Satte vier Minuten werden nachgespielt!

89. Behich flankt von links vor das Tor, aber Mustafi fälscht den Balldirekt in die Arme von Leno ab. Dann der Konter über Werner auf rechts, der legt zurück für Goretzka, der versucht es direkt zentral vom Sechzehner, aber klar drüber

88. Läuft wohl darauf hinaus, dass Deutschland hier die Führung über die Zeit rettet

86. Jetzt wird es antik! Für Juric kommt der 37-jährige Cahill. Der war auch schon beim letzten Confed-Cup-Duell beider Teams 2005 dabei (4:3 für Deutschland)

85. Aber zumindest halten sie die Australier wieder besser vom eigenen Kasten fern

84. Jetzt spielen die Deutschen Handball um den australischen Strafraum herum, da fehlt jetzt natürlich ein Typ wie Wagner im Zentrum

81. Kaum noch ein Pass nach vorne kommt bei den Deutschen an. Da gibt es wohl auch konditionelle Probleme. Die kennen die Australier offenbar nicht…

80. Sie drücken jetzt nicht megamäßig, aber eigentlich spielt hier nur noch Australien. Langer Ball, und Leno klärt in höchster Not an der Strafraumgrenze vor Juric

78. Also noch mehr defensive Absicherung. Juric kann sich dennoch im Strafraum gegen zwei Deutsche behaupten, legt ab für Kruse, der zieht zentral aus 17 Metern ab, aber Leno ist unten und hat den Ball

77. Letzter Wechsel bei Deutschland: Can kommt für Stindl

75. Werner bekommt im linken Strafraum den Ball, lässt seinen Gegenspieler stehen, zieht aus zwölf Metern auf das kurze Eck ab, aber der Ball knallt nur gegen den Pfosten

73. Nächster Fernschuss der Australier, zentrale Position aus knapp 20 Meter, da darf Leno mal zeigen, dass er ein guter Flieger ist. Was für die Galerie!

72. Sieht gerade so aus, als müsste die DFB-Elf die Führung irgendwie über die Runden bringen. Die Offensive findet gar nicht mehr statt

68. Leckie passt von rechts flach vor das Tor, aber im Zentrum klärt ein Deutscher. Kein guter Pass!

67. Eine deutlich ausgeglichenere Partie ist das jetzt hier. Bei der DFB-Elf geht im Moment kaum etwas nach vorne.Vor allem weil die Australier im Mittelfeld wesentlich aggressiver zu Werke gehen

64. Sainsbury sieht gelb für ein Foul an Werner auf rechts

64. Aber Australien ist hier im Aufwind, kommt nun mutiger nach vorne

63. Süle kommt für den schwachen Brandt, Werner kommt für Wagner

62. Aber auch Leno hat hier wenig Werbung gemacht

59. Die deutsche Defensive ist bisher echt gruselig! Zwei Schüsse auf das Tor, zwei Treffer

56. TOR! 2:3 Juric. Der Freistoß wird geblockt, dann der Nachschuss, den lässt Leno abprallen, Wright verwandelt den Abpraller aus kurzer Distanz. Hätte aber eigentlich nicht zählen dürfen , war zuvor ein Handspiel von Wright und im Abseits stand er auch noch. Da half auch nicht der Videobeweis, komische Entscheidung!

Keeper Leno kann einen Schuss nur abprallen lassen, Juric verwandelt den Ball zum 2:3 (Foto: REUTERS)>
Keeper Leno kann einen Schuss nur abprallen lassen, Juric verwandelt den Ball zum 2:3 (Foto: REUTERS)

55. Goretzka mit dem Foul kurz vor dem Sechzehner, gibt Freistoß, halbrechte Position. Goretzka sieht zudem gelb

52. Brandt verstolpert fast am rechten Strafraumeck den Ball, legt dann ins Zentrum, der Schlenzer von Draxler, aber zu hoch

50. Wieder ein guter Auftakt für die DFB-Elf. Jetzt muss man dann aber auch mal nachlegen und nicht wie in der ersten Hälfte alles versemmeln

48. TOOOOOOR! 1:3 Goretzka. Kimmich mit dem gefühlvollen Pass auf rechts in den Lauf von Goretzka, der zieht zum Tor und vollendet schließlich aus sechs Metern locker ins kurze Eck

Kurz nach dem Seitenwechsel trifft Goretzka nach tollem Kimmich-Pass zum 3:1 (Foto: AFP)>
Kurz nach dem Seitenwechsel trifft Goretzka nach tollem Kimmich-Pass zum 3:1 (Foto: AFP)

46. Weiter geht es mit Anstoß Deutschland. Einen Wechsel gab es: bei Australien ist nun Robbie Kruse dabei. Luongo ist runter. Und schwupps ist Kruse plötzlich frei durch, aber der war im Abseits

Deutschland führt zur Pause verdient gegen Australien

45.+1 Halbzeit. Eigentlich hätte es schon 3:0 oder 4:0 stehen müssen. Die Chancenverwertung ist bisher das große Manko. Denn eigentlich ist die DFB-Elf haushoch überlegen und der Gegentreffer kam aus dem Nichts. Guter Auftritt bisher, aber wie gesagt, es hätte schon häufiger im australischen Kasten klingeln müssen

45. Eine Minute wird nachgespielt

44. TOOOOOR! 1:2 Draxler. Souverän Keeper Ryan verladen und ins rechte Eck getroffen – prompte Antwort!

Draxler lässt Australiens Keeper Ryan keine Chance und verwandelt sicher vom Elfmeterpunkt zur 2:1-Führung (Foto: REUTERS)>
Draxler lässt Australiens Keeper Ryan keine Chance und verwandelt sicher vom Elfmeterpunkt zur 2:1-Führung (Foto: REUTERS)

43. Elfmeter Deutschland! Goretzka wird ganz klar im Sechzehner von Luongo weggesenst, klare Sache, mehr Elfer geht gar nicht

41. TOR! 1:1 Rogic. Und schon rächt sich die fahrlässige Chancenverwertung. Rogic kommt im Zentrum durch,er schießt, aber Rüdiger klärt eigentlich, aber der Abpraller landet unglücklich wieder bei Rogic, der mit der zweiten Chance ist er dann drin. Keeper Leno machte dabei auch keine gute Figur

Seinen eigenen Abpraller verwandelt Rogic überraschend zum 1:1-Ausgleich (Foto: REUTERS)>
Seinen eigenen Abpraller verwandelt Rogic überraschend zum 1:1-Ausgleich (Foto: REUTERS)

40. Stindl ist auf rechts durch, läuft bis zur Grundlinie, passt dann flach vor das Tor, aber Lecki klärt in letzter Sekunde vor dem einschussbereiten Wagner

37. Und plötzlich die Chance für Australien! Freistoß von links, kommt hoch in den Strafraum, die Abseitsfalle funktioniert dank Wagner nicht, Sainsbury ist plötzlich frei vor Leno, aber er bekommt das Leder nicht unter Kontrolle

36. Der so hochgelobte Brandt leistet sich hier aber diverse technische Fehler. Das sieht mitunter etwas dilettantisch aus

35. Jetzt ist die Partie etwas verflacht. Von Australien kommt aber weiterhin nichts, außer erfolglosen und harmlosen Bemühungen

33. Vom Neu-Herthaner Leckie war bisher noch gar nichts zu sehen.Immerhin kommen die Vielzahl der deutschen Angriffe nicht über seine Seite durch

31. Die deutsche Defensive ist weiterhin fast beschäftigungslos. Und die Australier sind mit schnellen Bällen in die Spitze regelmäßig überfordert

29. Die DFB-Elf bietet hier wirklich ein kleines Offensiv-Spektakel. Chancen fast im Minutentakt. Nur die Chancenverwertung lässt noch etwas zu wünschen übrig

27. Ecke Deutschland von links, der Ball zurück ins Zentrum, Brandt versucht aus 18 Metern den Schlenzer, aber Ryan ist da und klärt per Faustabwehr

26. 9:1 Torschüsse für die DFB-Elf bisher, hätte längst 2 oder 3:0 stehen müssen

25. Kimmich flankt vom rechten Strafraumeck, aber im Zentrum nimmt Goretzka den Kopfball, dabei stand hinter ihm Wagner viel besser und war ebenfalls komplett frei

23. Hilfe, wie kann man den denn versemmeln? Wagner wird hoch angespielt, der Stürmer ist halblinks völlig frei vor Ryan, aber setzt dann den Flachschuss am langen Pfosten vorbei. Also den muss man machen!

Eine der vielen vergebenen Chancen: Wagners Schuss geht am langen Pfosten vorbei (Foto: AP)>
Eine der vielen vergebenen Chancen: Wagners Schuss geht am langen Pfosten vorbei (Foto: AP)

21. Wieder ist Brandt nach Doppelpass mit Kimmich auf rechts durch, ist schon frei im Sechzehner und rutscht dann tatsächlich aus. ER rappelt sich noch einmal auf, schießt auf das kurze Eck, aber Ryan kann zur Ecke klären. Und die bringt nichts ein

19. Brandt setzt sich auf rechts durch, passt am Sechzehnereck in die Mitte zu Goretzka, der zieht aus 14 Metern ab, wartet aber zu lange und wird dann geblockt

16. Und fast das 0:2! Dieses Mal kann sich Wagner auch rechts durchsetzen, flankt vor das Tor, in der Mitte kommt Goretzka zum Kopfball, aber der Ball zischt nur knapp am langen Pfosten vorbei. Muss man eigentlich machen!

15. Draxler schlägt den Ball hoch in den Strafraum, Wagner kommt auch mit dem Kopf ran, aber den kann er nicht platzieren und er geht klar am zweiten Pfosten vorbei

14. Leckie foult Hector auf links, gibt Freistoß

13. Deutschland bisher klar überlegen, aber so langsam versuchen es die Australier, aber Mooy verliert den Ball am linken Strafraumeck

12. Kimmich flankt von rechts, aber am zweiten Pfosten klärt ein Australier vor Stindl

10. Die Deutschen kommen bisher fast ausschließlich über die Flügel – und meist über rechts, über Brandt

8. Das war dann mal ein Auftakt nach Maß. Es ist wahnsinnig ruhig im Stadion, nur wenn es etwas brenzliger wird, braust es hier auf

5. TOOOOOOR! 0:1 Stindl. Brandt kann sich auf rechts durchsetzen, läuft im Strafraum fast bis zur Grundlinie, passt in den Rücken der Abwehr, bei 12 Metern steht Stindl völlig frei und der Gladbacher vollendet souverän zur Führung

Australiens Keeper Ryan ist bei dem 1:0-Treffer von Stindl chancenlos (Foto: AP)>
Australiens Keeper Ryan ist bei dem 1:0-Treffer von Stindl chancenlos (Foto: AP)

4. Hoher Ball vom linken Sechzehnereck von Draxler in den Strafraum, da kommt Goretzka angerauscht, kommt mit dem Fuß noch an den Ball, aber das wird dann doch nur eine bessere Rückgabe zu Keeper Ryan

3. Wagner kommt nach einem Zweikampf im Strafraum zu Fall, ist aber gleich wieder oben. Das war kein Elfmeter

2. Sehr übersichtlich übrigens auf den Tribünen. Die Australier stören schon am deutschen Strafraum und erobern sich so den Ball

1. Los geht es mit Anstoß Australien! Und schwupp ist der Ball nach einer Sekunde schon weg

16.53 Uhr So, beide Teams kommen schon auf den Rasen

16.50 Uhr Herthas Plattenhardt muss erwartungsgemäß zunächst auf der Bank Platz nehmen. Löw-Liebling Hector bekam den Vortritt

16.45 Uhr Willkommen zum ersten Auftritt der DFB-Elf beim Confed-Cup!

So wird gespielt:

Australien: 1 Ryan(KRC Genk) – 2 Degenek (Yokohama Marinos), 20 Sainsbury (Inter Mailand), 8 Wright (Bristol City) – 21 Luongo (Queens Park Rangers), 5 Milligan (Bani Yas SC) – 13 Mooy (Huddersfield Town), 23 Rogic (Celtic Glasgow) – 7 Leckie (FC Ingolstadt), 16 Behich (Bursaspor) – 9 Juric (FC Luzern). – Trainer: Postecoglou

Deutschland: 12 Leno (Bayer Leverkusen) – 18 Kimmich (Bayern München), 2 Mustafi (Arsenal London), 16 Rüdiger (AS Rom), 3 Hector (1. FC Köln) – 8 Goretzka (Schalke 04), 21 Rudy (TSG Hoffenheim) – 20 Brandt (Bayer Leverkusen), 7 Draxler (Paris St. Germain) – 13 Stindl (Borussia Mönchegladbach), 9 Wagner (TSG Hoffenheim) – Trainer: Löw

Schiedsrichter: Mark Geiger (USA)    

Zuschauer: 28.000

Erster Auftritt von Jogis B-Elf beim Confed-Cup. In Sotschi geht es gegen Außenseiter Australien. Ein guter Test für die junge und unerfahrene DFB-Auswahl. Erwartet werden sehr physisch spielende Australier. Und im Vergleich zum WM-Qualispiel gegen San Marino werden die Deutschen auch in der Defensive gefordertsein.

Alles zum Confed-Cup-Spiel Australien gegen Deutschland hier ab 18 Uhr im B.Z. Liveticker!

Source : http://www.bz-berlin.de/sport/liveticker/australien-deutschland-im-liveticker

Thank you Glücklich, dieses Fußballnachrichten zu lesen
Australien – Deutschland im Liveticker 2:3
DFB-Elf im Liveticker: Australien gegen Deutschland im Confed-Cup
Deutschland gegen Australien: Confed Cup im Live-Ticker
Deutschland gegen Kamerun im Live-Stream: Den Confed Cup live im Internet sehen
Confed Cup: Australien - Deutschland im Liveticker: Deutschland führt 0:1
Confed Cup, Gruppenphase, 1. Spieltag: Australien - Deutschland 2:3
Kamerun - Australien: Confederations Cup im Live-Ticker
Sieg gegen Kamerun Deutschland steht im Confed-Cup-Halbfinale
Live-Ticker: Deutschland startet gegen Australien in den Confed Cup
Confed-Cup-Liveticker: Deutschland gegen Kamerun
#Harry Potter, #Michael Jackson, #Jens Büchner, #Google WiFi, #Heidi Klum, #Elmshorn, #SNES Mini, #Motsi Mabuse, #Schwesta Ewa, #Takata, #Erdogan Atalay, #Salvador Dali, #Newcastle, #Formel 1, #Deutschland Kamerun, #Blauhai, #Independence Day, #Gerhard Schröder, #VW Arteon, #Formel 1 Rtl,